Inspiration zum Heiratsantrag

Heiratsantrag in der französischen Karibik

Wer heiraten möchte, steht erst mal vor relativ vielen Fragen: Wie mache ich den besten Antrag?

Was muss man beim Buchen der Location für die Feier nach der Hochzeit beachten?, Soll der Vater die Braut zum Altar begleiten, obwohl die zukünftigen Eheleute bereits zusammenwohnen?

Diese und weitere Fragen beantworten Anne und Bastian uns heute in unserem Video.

Wer kann besser bei der Hochzeitsplanung helfen und Tipps zum perfekten Heiratsantrag geben, als ein frisch vermähltes Pärchen, bei denen beides noch nicht lange zurückliegt.

Anne und Sebastian haben im September letzten Jahres geheiratet und wir haben sie für euch eingeladen, damit sie ihre Erfahrungen mit euch teilen können.

Sebastian machte seiner Anne in der französischen Karibik, während eines Katamaranausflugs mit Freunden auf einer kleinen, einsamen Insel in romantischer Atmosphäre einen Heiratsantrag. Anne hatte damit zwar nicht gerechnet, doch natürlich gab sie ihm ohne zu zögern das Jawort.

Sebastian wollte den Antrag auf jeden Fall in ruhiger Umgebung ohne viele Menschen machen, also hatte er ihn bereits im Vorfeld zusammen mit dem Captain des Katamarans, einem gemeinsamen Freund, geplant und den geeigneten Ort auf der Seekarte ausfindig gemacht.

 

Die Boots-Crew und Freunde blieben auf dem Katamaran zurück und schickten Anne und Sebastian unter dem Vorwand nach einem geeigneten Schnorchelplatz zu suchen, allein auf die Insel. Bei ihrer Rückkehr auf das Boot wurden die beiden natürlich jubelnd erwartet. Das Boot war mit Herzluftballons romantisch geschmückt, wie es sich für den feierlichen Anlass gebührt.

Sebastian machte sich während der Überfahrt mit dem Schlauchboot vom Boot bis zur Insel besonders Sorgen darüber, den Ring zu verlieren. Aber es hat ja zum Glück alles geklappt 😉

Ein befreundeter Goldschmied hatte Sebastian dabei geholfen, den Ring für seine Anne auszusuchen. Um die richtige Größe zu finden, nahm er bei allen von Annes Ringen Maß, und nahm dann einen Mittelwert. Allerdings lag er damit eine Nummer daneben, und der Ring musste anschließend ein wenig verkleinert werden. Er hat völlig darauf verzichtet, Annes Freundinnen ins Vertrauen zu ziehen, weil er Angst hatte, dass etwas von seinen Heiratsplänen zu ihr durchsickern könnte. So ist ihm die Überraschung auch wirklich gelungen!

Brautpaarbilder von Anne & Sebastian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.